Tinnitus

Wer Tinnitus hat, sollte schnell reagieren, damit ein chronischer Krankheitsverlauf vermieden werden kann. Besonders bewährt haben sich in der Tinnitus-Therapie Hörsysteme, Noiser oder sogar Kombi-Geräte (Hörsysteme inkl. Rauschprogrammen).

Hörsysteme schaffen allein durch Verstärkung der Umweltgeräusche eine maskierende Wirkung, bei der die Ohrgeräusche durch die verstärkten Geräusche von außen überdeckt werden.

Der Noiser erzeugt kontinuierlich ein leises Rauschen, das den Träger von seinem Ohrgeräusch ablenken soll.

Kombi-Geräte (Hörsystem inkl. Rauschprogrammen) befinden sich in stetiger Weiterentwicklung und stellen somit eine sehr gute Alternative zur medizinischen Behandlung dar.

Als einen relativ neuen Therapieansatz gilt Tinnitracks. Hier nutzen Sie Ihre eigene Musik zur Tinnitus –Therapie. Ihr Gehirn wird durch die aufbereitete Musik neurophysiologisch trainiert. Wenn Sie mehr Erfahren wollen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mehr können Sie auch unter www.tinnitracks.com lesen.

 


Nach oben

 


Filiale Spandau

030 / 333 14 32
030 / 333 50 93
E-Mail schreiben

Filiale Wilmersdorf

030 / 823 65 21
030 / 823 83 99
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Mi. 09.00 - 18.00 Uhr
Do. 09.00 - 19.00 Uhr
Fr. 09.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr